Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Thementag zum Internationalen Tag der Menschenrechte

14. Dezember | 11:00 - 15:00

UN Menschenrechtsrat

Was kann er und was nicht?

Zu den Konzepten der Menschenrechte, den 17 Nachhaltigkeitszielen der UN und der Idee der Weltbürgerschaft
– Wie arbeiten die Vereinten Nationen bzw. der UN-Menschenrechtsrat?
– Welche Möglichkeiten und Instrumente hat dieses Gremium?
– Welche Rolle spielen NGOs und die Zivilgesellschaft?

Mit einer Konferenzsimulation des UN-Menschenrechtsrats. In Verhandlungen wird diskutiert, ob die Todesstrafe mit den Menschenrechten vereinbar ist.

In Zusammenarbeit mit www.demokratiezentrum.org

Download Einladung

Details

Datum:
14. Dezember
Zeit:
11:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Europahaus Burgenland – Akademie Pannonien
Campus 2
Eisenstadt, 7000 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
0043 2682 72 190 5933
Veranstaltungsort-Website anzeigen