Al Andalus – Mythos oder goldenes Zeitalter?

Europahaus Burgenland – Akademie Pannonien Campus 2Eisenstadt,

Von 711 bis 1492 war ein Großteil der iberischen Halbinsel politisch von Kalifaten dominiert. Diese Epoche war zeitweise geprägt vom friedlichen Zusammenleben zwischen Moslems, Juden und Christen, die Wissenschaften und…

Ausstellung – Nicht auf der Erde lasten

ÖJAB-Haus Eisenstadt, Studenten- und Studentinnenheim Campus 2Eisenstadt,

Begrüßung Peter Winkler, Leiter ÖJAB-Haus Eisenstadt Die Ausstellung zeigt Landschaftsbilder, die der zweite UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld (1905-1961) auf seinen Wanderungen im Lappland fotografierte; mit Zitaten aus seinem spirituellen Tagebuch „Zeichen…

Seminar – Weltbürgertum und Natur: Erkundungen am Epochenrand

ÖJAB-Haus Eisenstadt, Studenten- und Studentinnenheim Campus 2Eisenstadt,

Mit Vordenkern wie dem Philosophen Bruno Latour und dem schwedischen Diplomaten und Mystiker Dag Hammarskjöld entfaltet das Seminar eine Weltsicht, die alles Lebendige verbindet, jenseits des trennenden Dualismus von Mensch…

Leider nicht buchbar – Sinnvolles Reisen statt Fertigprodukt

ÖJAB-Haus Eisenstadt, Studenten- und Studentinnenheim Campus 2Eisenstadt,

Vortrag und Diskussion mit Alois Lang, Angebotsentwicklung Naturtourismus Es ist kein Zufall, dass ressourcenschonende Urlaubsangebote nicht unbedingt zu den gängigsten Produkten der internationalen Tourismusindustrie zählen. Weil aber ein Großteil der…

Hinaufstimmen zu Europa

Rathaus Eisenstadt – Gemeinderatssaal Hauptstraße 35Eisenstadt,

Dialog im Rathaus im Rahmen der Initiative Konferenz zur Zukunft Europas mit Bundesministerin für EU und Verfassung Mag. Karoline EDTSTADLER. Mit Rückblick, Ausblick und Feierstunde zum 55-jährigen Bestehen des Europahauses in Eisenstadt. Download…